Privatsphäre und Datenschutz

Inhalt drucken

Bei einem Vertragsschluss werden Ihre personenbezogenen Daten (Name und Adresse) an uns übermittelt. Die Verarbeitung und Speicherung dieser Daten erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG).

Mit der Angabe der Daten willigen Sie in deren Nutzung ein. Sie können dies uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft, ohne Nachteile befürchten zu müssen, widerrufen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt, bis auf die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Firmen, nicht. 

Sie haben das Recht, unentgeltliche Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an uns, unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse.